Logo Silvia Mathoi

Silvia Mathoi
Instructor für Horseman­ship

Silvia Mathoi

Silvias Philosophie

Mein Leitgedanke ist es, den Menschen mit ihren Pferden zu mehr Zufriedenheit zu verhelfen unter Berücksichtigung der jeweiligen Naturelle von Mensch und Pferd. Dabei kombiniere ich das natürliche Wissen, die natürlichen Techniken und die Prinzipien aus dem Horsemanship mit meiner langjährigen Erfahrung, Mensch und Pferd zusammenzubringen.

Den Partner Pferd lesen lernen, negatives Verhalten ändern, neue Verhaltensweisen etablieren!

Ich verzichte konsequent auf mechanische Hilfszügel jeder Art.

Um meinen Unterricht auch fachlich auf dem neuesten Stand zu halten, lege ich Wert darauf, auch mich selbst regelmäßig mindestens zweimal pro Jahr fortzubilden.

Ich tue dies alles aus der tiefen Überzeugung heraus, dass qualitativ hochwertiger Unterricht in allen Bereichen, in denen wir mit Pferden zusammen sind, zur Steigerung der Beziehungsqualität zwischen Mensch und Pferd beiträgt.

Silvia und die Pferde

Mein Werdegang:
1968 wurde ich geboren.
Pferde faszinieren mich seit meinem 12. Lebensjahr. Seit dieser Zeit bin ich mit ihnen zusammen. Die ersten Jahre meiner Zeit mit Pferden widmete ich dem Englischreiten, d.h. Dressur, Springen, Fuchsjagden.

Silvia Mathoi

Dass eine Änderung im Umgang mit Pferden notwendig war, wurde mir klar, als es an die Ausbildung meines dreijährigen Haflingers ging. Dieses Vorhaben forderte mehr als nur "normales Pferdewissen"! Ich beschäftigte mich in der Folge mit zahlreichen Konzepten, bis ich 1996 meinen ersten Parelli-Kurs erlebte. Ich war so beeindruckt, dass ich Studentin und später auch Instruktorin der Parelli-Methode wurde.
Um mehr Erfahrung mit verschiedenen Pferden zu sammeln, arbeitete ich auf einem Vollblutgestüt. Um die Jährlinge auf die Auktionen und die Rennbahn vorzubereiten, wurden dort die Prinzipien des Natural Horsemanship angewandt.

1999 verbrachte ich einige Wochen in Pagosa Springs/Colorado um mit Pat Parelli zu studieren.

Seit 2003 unterrichte ich Horsemanship unter eigenem Namen.

Eigene Weiterbildung bei:

  • Honza Blaha
  • Beginn der Reitlehrerausbildung bei Pilippe Karl
  • Ausbildung zum NLP-Practitioner
  • Frederic Pignon
  • Birger Gieseke
  • Jürgen Höller

Silvia Kraus mit Jürgen Höller

Silvia, bevor sie sich endgültig dem Natural Horsemanship verschrieb:

Silvia Mathoi

Sich selbständig zu machen in Sachen Tiere, dieser Gedanke lies sie nicht mehr los.
Pferde und Hunde waren nämlich schon immer Ihre Leidenschaft!

Da kam ihr ihre Ausbildung im Steuerfach sehr gelegen. Ihr Kaufmännisches Wissen konnte sie jetzt selbst anwenden, um ihren Hundesalon, den sie seit dem 01.01.1994 führt und ihr Instructor-Wesen buchhalterisch zu ordnen.

Silvia Mathoi

Anstehende Termine

zur gesamten Terminübersicht

Aktuelles

  • 25.10.2017 Viele neue Termine für 2018 weitere Infos
  • 24.08.2017 Save the date: 07./08. April 2018 Grundlagenkurs in 89155 Erbach/Bach
  • 02.08.2017 Neue Termine für kostenlose Inspirationsnachmittage im August und September 2017: weitere Infos
  • 01.08.2017 Neuer Film mit Einblicken in Grundlagenkurs online: Film ansehen

Erfolgreiche AbsolventInnen

Schritt 1
Sandy Döpker hat am 21. August 2017 den Schritt 1 bestanden. Sandy Döpker mit Silvia Mathoi

weitere AbsolventInnen

Horsemanship-Pferdemarkt

Hier werden Pferde und Horsemanship-Zubehör zum Verkauf angeboten.
Aktuell:

  • 10jährige Württemberger Stute sucht einen neuen Partner mit Herz
  • 7jähriger Isländer-Mix für 1 Jahr zur Verfügung (alternativ auch zum Verkauf)
  • 5jährige gekörte bildschöne PRE-Stute
  • Parelli Stute zu verkaufen
  • Scheck-Wallach Jack zu verkaufen

alle Angebote ansehen

Prospekt herunterladen

Prospekt
Der neue Prospekt von Silvia Mathoi ist da.
Download der PDF-Datei (1,17 MB)